Schulsieger

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Am 8. Dezember fand der diesjährige Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen statt, bei dem alle Klassensieger gegeneinander antraten. Die Mädchen und Jungen mussten zunächst einen selbst ausgewählten, dreiminütigen Text präsentieren. Hierbei zeigte sich, dass die Kinder auffallend gut vorbereitet waren, mit Mimik und Gestik überzeugten und ihre Texte zum Teil fast auswendig konnten. Die Jury und das Publikum waren begeistert. Um den Schulsieger zu ermitteln, mussten dann Lilly, Lotta und Jin in einer Entscheidungsrunde einen unbekannten Text vorlesen. Dies war schon schwieriger, da unbekannte oder schwierige Wörter auftraten und die Nervosität bei allen sehr hoch war. Doch auch dies meisterten die Drei mit Bravour. Besonders gut war Lotta Christiansen, die damit zur Schulsiegerin gewählt wurde. Sie wird demnächst bei der Kreisausscheidung gegen die Schulsiegerinnen und -sieger der anderen Schulen des Kreises Schleswig-Flensburg antreten.

Tags: